INTERSECTION

Gibt Elemente eines Bereichs zurück, die auch in einem anderen Bereich enthalten sind.

Syntax

INTERSECTION(range; intersectRange)

  • range - den Bereich, aus dem Elemente entfernt werden sollen - Wertetyp: beliebig

  • intersectRange - der Bereich, der festlegt, welche Elemente im Bereich bleiben - Wertetyp: beliebig

Die Funktion gibt eine Kopie von range zurück, bei der nur die Elemente übrig bleiben, die auch in intersectRange enthalten sind. Alle anderen Zellen sind leer.

Beispiele

Last updated