INSERTRANGE

Gibt einen Bereich zurück, in den ein anderer Bereich eingefügt wurde.

Syntax

INSERTRANGE(range; insertRange; row; column)

  • range - der Bereich, in den insertRange eingefügt werden soll - Wertetyp: Bereich

  • insertRange - der Bereich, der in range eingefügt werden soll - Wertetyp: Bereich

  • row - die Zeilenposition des Bereichs, in den insertRange eingefügt werden soll - Wertetyp: Zahl

  • column - die Spaltenposition des Bereichs, in den insertRange eingefügt werden soll - Wertetyp: Zahl

Die Funktion gibt einen neuen Bereich zurück, der Folgendes enthält

  • range

  • insertRange, beginnend an der Position (row,column). Die Werte von Range werden dort ersetzt.

Beispiele

Last updated