AGGREGATE

Aggregiert Zeilen eines Bereichs auf der Grundlage doppelter Elemente.

Syntax

AGGREGATE(range; aggregateCondition)

  • range - der Bereich, in den Zeilen aggregiert werden sollen - Wertetyp: Bereich

  • aggregateCondition - die Kriterien, die festlegen, welche Zeilen aggregiert werden sollen - Wertetyp: Spalte (optional, Standardwert: die erste Spalte )

Die Funktion gibt eine Kopie des Bereichs zurück, in dem alle Zeilen (oder Spalten), die denselben Wert in aggregateCondition haben, zusammengefasst werden.

Bemerkungen

  • Wenn die Zellen der aggregierten Zeilen numerische Werte enthalten, werden diese addiert.

Beispiele

In diesem Beispiel kann der zweite Parameter weggelassen werden, da die Funktion AGGREGATE standardmäßig ohnehin die erste Spalte des Bereichs als aggregateCondition verwendet.

Last updated